Schwierige Fragen im Interview souverän meistern

Eine nette Dame fragt uns, ob wir gut hierher gefunden haben und ob wir eine Tasse Kaffee möchten. Wir entspannen uns langsam, fangen an uns wohlzufühlen und dann kommt aus der anderen Ecke des Raumes: "Wer oder was wären Sie gern im nächsten Leben, und warum?". Jetzt muss es schnell gehen. Wie komm ich da nur clever raus?